Ralf Metzenmacher
Die Kunst
Retro-Art
Die Themen
Maltechnik
Collections
Aktuelles
Showrooms
Presse
Shop
Kontakt
Sie befinden sich hier >> Die Kunst >> Maltechnik
Maltechnik

Auch seine Maltechnik weist Retro-Elemente auf. Metzenmacher studierte die Lasurtechnik von Francisco de Zurbarán (1598–1664) am Aachener Suermondt-Ludwig-Museum. Am Beispiel des Bildes "Der kniende Franz von Assisi" analysierte er Pinselführung, Komposition, Licht und Schatten.

Diese Malweise verbindet er mit Dispersionsfarbe als Mischung zu einer eigenen Maltechnik. Ziel dabei ist es, das Bild möglichst zum Leuchten zu bringen und eine Dreidimensionalität zu erzeugen. Voraussetzung für diese Art der Technik ist, dass Licht und Schatten des Bildes schon nach der Grundierung festgelegt werden. Anschließend wird mit sehr dünn aufgetragener Farbe Schicht um Schicht die Kontur und die Form präzisiert. Erst zum Schluss werden dann Licht und Schatten mit pastoser Farbe aufgetragen.






Francisco de Zurbarán: "Stillleben mit verschiedenen Vasen" (1636)

...zurück
Ralf Metzenmacher | Am Leinritt 9a 96049 Bamberg | Tel: +49 (0) 951 95 70 174 | eMail: info@ralf-metzenmacher.com | Impressum